FR | DE | EN
SUCHE
Die Skulpturen und Installationen von Katinka Bock befinden sich in Übergangszuständen, erscheinen vergänglich und unbeständig. Produziert aus Materialien wie Ton, Stein, Holz, Kupfer, Stoff oder Wasser, lässt ihre Form oder Oberfläche ganz bewusst die einfachen Gesten – falten, einrollen, gießen, drücken, rubbeln, Gleichgewicht herstellen, fallen – erkennen, aus denen sie entstanden sind. Häufig beinhalten sie einen physikalischen Prozess, erzeugen Wärme, Dampf oder Ströme, oder die Materialien verändern sich durch den Kontakt mit der Außenwelt. So werden Verbindungen zwischen Skulptur, Körper, Ausstellungsraum und Umgebung geschlagen. Mit dieser Schau präsentiert die Künstlerin erstmals eine Ausstellung, die für verschiedene museale Institutionen konzipiert wurde. Ihren Ausgangspunkt bildet dabei eine Formensprache, die sich im Wechselspiel mit den verschiedenen Räumen artikuliert.
Termin
28.04.2018 - 02.09.2018
Öffnungszeiten
10:00 – 18:00 Uhr
Mittwoch 10:00 – 22:00 Uhr
Foto
Katinka Bock, Einsicht (O), 2016, Courtesy Galerie Jocelyn Wolff, Paris © Photo : Ramiro Chaves
Adresse
Mudam Luxembourg - Musée d'Art Moderne Grand Duc Jean
PARK DRAI EECHELEN 3
L-1499 LUXEMBOURG
Tel. 00352 45 37 85 960
info@mudam.lu
www.mudam.lu