FR | DE | EN
SUCHE
Geprägt von ihren in Europa und Asien liegenden kosmopolitischen Wurzeln wie auch von ihrem Interesse an der klanglichen Dimension der Welt, ist die künstlerische Praxis von Su-Mei Tse geprägt von Fragen nach der Zeit, der Erinnerung, der Musikalität oder auch der Sprache. Ihre Werke, für die sie die unterschiedlichsten Medien wie Skulptur, Video, Fotografie und Installation wählt, bilden stets Übergänge zwischen verschiedenen Gebieten, wie z. B. zwischen Klang und Bild, Natur und Kultur oder dem geistigen Raum und der sinnlichen Erfahrung. Sie untersuchen die Möglichkeiten von Bildern, Objekten und Klängen, beim Betrachter Vorstellungswelten entstehen zu lassen. Die Ausstellung von Su-Mei Tse ist das Resultat einer mehrjährigen Forschungsarbeit, die sie bei Aufenthalten in verschiedenen geografischen Kontexten, darunter Italien und Asien, entwickelte. Sie versammelt eine bedeutende Zahl von Werken, die eigens für diesen Anlass geschaffen wurden, sowie eine speziell für den Grand Hall des Mudam realisierte neue Installation.
Termin
07.10.2017 - 02.04.2018
Öffnungszeiten
10:00 – 18:00 Uhr
00:00 – 00:00 Uhr
Mittwoch 10:00 – 22:00 Uhr
24.12.2017 10:00 – 15:00 Uhr
Foto
Su-Mei Tse, A Whole Universe (Pomegranate), 2017. Vue de l\'exposition Elegy, Edouard Malingue Gallery, Hong Kong 2017 © Photo (détail) : Edouard Malingue Gallery, Hong Kong
Adresse
Mudam Luxembourg - Musée d'Art Moderne Grand Duc Jean
PARK DRAI EECHELEN 3
L-1499 LUXEMBOURG
Tel. 00352 45 37 85 960
info@mudam.lu
www.mudam.lu